Im Moment ist unsere Wurfkiste noch leer...

Wir planen im Moment für Frühjahr 2021 einen Wurf! 

Passt ein Australian Shppherd zu uns?

Ich bin Mitglied im ASCA und meine Welpen erhalten ASCA Papiere. Selbstverständlich werden alle Welpen gechipt, geimpft, mehrfach entwurmt und im Alter von 7 Wochen Augen- DOC untersucht. Meine Welpen werden im Haus geboren und liebevoll aufgezogen. Da mir die Gesundheit der Welpen sehr am Herzen liegt, sind die Elterntiere genetisch untersucht und HD und ED geröngt (Auswertung nach Dr. Witteborg). Einmal jährlich werden die Elterntiere beim Fachtierarzt für Augenheilkunde vorgestellt.
 Für die Zucht suche ich  ausschließlich  wesensfeste, leichtführigeund gesunden Elterntieren aus . Die Hundeltern haben absolut klar im Kopf und ehrlich zu sein. Absolut sozialverträglich ist eine weitere Voraussetzung. Ein freundlicher Umgang mit anderen Menschen, Kindern oder Hunden ist ebenfalls Pflicht. Die Welpen sehen sich das Verhalten von ihren Elterntieren ab, besonders auch unerwünschtes Verhalten. Wichtig bei den Elterntieren ist mir die Freundlichkeit, das unkomplizierte Wesen, Gesundheit und gute Führbarkeit. Damit bringen meine  Welpen schon mal  ideale Voraussetzungen in Ihre neuen Familien mit. Die neuen Besitzer sollten dann bei weiterhin konsequenter Erziehung und geistiger und körperlicher Auslastung einen treuen Begleiter fürs Leben gefunden haben.  Jeder Welpenkäufer erhält beim Abholen eine Welpenmappe  mit allen wichigen Informationen und den Untersuchungsergebnissen der Elterntiere, Eu-Pass, ASCA Registrierung, Halsband, Leine und Futter für die ersten Tage und Fotos von seinem Welpen.